Interessengemeinschaft  

für Familie und Partnerschaft

Aktuelle Meldungen

Feed

09.11.2021, 09:30

der Dezember Stamm Anlass findet statt

Wichtig: ein Besuch ist nur unter Einhaltung der aktuell geltenden Regeln "GGG" (Geimpft, Getestet oder Genesen) möglich.   mehr


30.09.2021, 11:50

keine GV der IGM-Bern im 2021

Der Vorstand hat beschlossen, die GV 22 mit der GV 21 zusammenzulegen und am 07.03.22 durchzuführen. An dieser GV werden sowohl die Rechnugnen 20 und 21 zur Genehmigung vorgelegt. ...   mehr


16.09.2021, 12:00

Newsletter Archiv

auf vielseitigen Wunsch hin haben wir uns vom Vorstand dazu entschlossen die Newsletter Publikationen an die Mitglieder und Sympathisanten vom aktuellen und vergangenem Jahr in einem Archiv unter Infos zur...   mehr


30.03.2021, 13:00

Medienmitteilung des Bundesgerichts

Das Bundesgericht hat wichtige Fragen zum Unterhaltsrecht geklärt und teilweise die bisherige Praxis geändert. Zur Berechnung sämtlicher Arten von Unterhalt für Kinder oder Ehegatten ist künftig nur noch eine...   mehr


02.03.2021, 11:20

Zeitung ent!scheidung, Ausgabe März 2021

in der Rubrik Infos kann die Zeitung ent!scheidung herunter geladen werden!   mehr


15.02.2021, 11:00

Medienmitteilung GeCoBi zu SchickEnStei

Übermorgen Donnerstag jährt sich die Aktion "SchickEnStei" zum 10. Mal. Grund genug, diesen denkwürdigen Tag ein wenig in Erinnerung zu rufen.    mehr


20.10.2020

Berater: Martin Messerli

Martin ist bereit, wieder als Berater für die IGM Bern tätig zu sein, was den Vorstand natürlich sehr freut.    mehr


07.04.2020, 15:49

Besuchsrecht-Ausübung während der Corona-Massnahmen des Bundes

die KOKES (Konferenz für Kindes- und Erwachsenenschutz) hat Empfehlungen gemacht, wie geltende Besuchsrechtsregelungen während der Corona-Pandemie umgesetzt werden können.    mehr


19.10.2018, 18:41

Nicht informiert – Vater verhindert Sitzenbleiben des Sohnes vor Gericht

In der Schweiz hat jeder Vater – egal ob mit Sorgerecht oder nicht - das Recht, von der Schule seiner Kinder über deren Lernfortschritte informiert zu werden. Das gilt auch in Italien. Weil eine Schule dieses...   mehr


08.10.2018, 19:14

'Ich bin so frei!'

Das Bezirksgericht Horgen hat diese Woche eine Kindesmörderin zu 18 Monaten bedingt verurteilt – also faktisch freigesprochen. Ein weiterer Mosaikstein im Bild einer obszönen Rechtsprechung nach Schweizerart,...   mehr




 


E-Mail
Anruf